Drucken
Menu

Immer mehr Provider scannen Mailinhalte und blockieren Sendungen, in denen sie Programme mit Makrobefehlen entdecken. Der Grund ist,dass es Schadsoftware mit entsprechendem Aufbau gibt. Bisweilen sind davon auch unsere viren- und schadcodefreien Tools betroffen, die dann nur mit erheblichen Verzögerungen zugestellt werden können.

 

Wir empfehlen Ihnen deshalb den Versand per Post auf CD.

 






Art.Nr.: 22

PV-ST-Direktverbrauch-II für 1 Anlage, erstellt ab 01.04.2012 (WIN-Excel)

Nur für Anlagen ohne Vergütung des Eigenverbrauchs!

Windows-Excel-Version für Direktverbrauch und Überschusseinspeisung an einer PV-Anlage mit Herstellungsdatum ab 01.04.2012.

 

Das Tool berechnet die Umsatzsteuer für den Eigenverbrauch nach der unentgeltlichen Wertabgabe gemäß der Neuregelung der Umsatzsteuerberechnung durch das Finanzministerium vom September 2014.

Seit April 2017 kann es auch mittels eine Mausklick in den Modus für die Kleinunternehmer-Regelung geschaltet werden.

Das Programm kann für jedes beliebige Buchungsjahr verwendet werden, ist zeitlich also nicht beschränkt. Updates bei Veränderungen in den Steuerformularen wurden bisher stets kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Diese Version funktioniert nur mit Excel-Versionen der Firma Microsoft, nicht mit OpenOffice und Co. Beachten Sie bitte die Webseite "Anforderungen"! Sie kann keine Daten aus PV-ST-Eigenverbrauch übernehmen.

 

Bitte geben Sie unbedingt den Namen der Einzelperson oder der GbR an, der beim Finanzamt als Betreiber der PV-Anlage eingetragen ist  und auf den die abzugsfähige Rechnung ausgestellt werden soll - er kann aus Gründen des Kopierschutzes im Programm nachträglich nicht verändert werden.

 

Die Kontoverbindung des PV-Steuer-Shops wird Ihnen bei Zahlung mittels Vorauszahlung mit der Bestell-Bestätigung zugesandt.


Preis: EUR 48.00

Versandart:
Bestellung-:









Art.Nr.: 02

PV-ST-Direktverbrauch für 1 Anlage, erstellt bis 31.03.2012 (WIN-Excel)

Nur für Anlagen mit Vergütung des Eigenverbrauchs!

Windows-Excel-Version für Direktverbrauch und Überschusseinspeisung an einer PV-Anlage mit Herstellungsdatum bis 31.03.2012.

 

Das Tool berechnet die Umsatzsteuer nach dem Umsatzsteueranwendungserlass 2.5. Sie wird also aus der fiktiven Lieferung des gesamten erzeugten Stroms zum Einspeisetarif ermittelt.

Das Programm kann für jedes beliebige Buchungsjahr verwendet werden, ist zeitlich also nicht beschränkt. Updates bei Veränderungen in den Steuerformularen wurden bisher stets kostenlos zur Verfügung gestellt.

Das Tool funktioniert nur mit Excel-Versionen der Firma Microsoft, nicht mit OpenOffice und Co. Beachten Sie bitte die Webseite "Anforderungen"! Diese Vollversion kann keine Daten aus PV-ST-Eigenverbrauch übernehmen.

 

Bitte geben Sie unbedingt den Namen der Einzelperson oder der GbR an, der beim Finanzamt als Betreiber der PV-Anlage eingetragen ist  und auf den die abzugsfähige Rechnung ausgestellt werden soll - er kann aus Gründen des Kopierschutzes im Programm nachträglich nicht verändert werden.

 

Die Kontoverbindung des PV-Steuer-Shops wird Ihnen bei Zahlung mittels Vorauszahlung mit der Bestell-Bestätigung zugesandt.


Preis: EUR 48.00

Versandart:
Bestellung-:







Artikel